Tribünenbau Kaiser GmbH  Moosbach Tribünenbau Kaiser GmbH  Moosbach
Bühnentechnik Maschinenbau
Home     Unternehmen     Produkte     Service     Galerie     Referenzen     Download     Impressum     Kontakt  

Teleskoptribünen
- Technik
- Mit durchlaufenden Bänken
- Mit Einzelplatzbestuhlung
- Teleskopische Stufenpodeste
Mobile Tribünensysteme
- System Mobilissima
- System Butterfly
Klapptribünen
- Technik
- Mit durchlaufenden Bänken
- Mit Einzelplatzbestuhlung
Bühnentechnik

Teleskoptribünen - Mit durchlaufenden Bänken

Tribünenblocklängen:

Kaiser-Tribünenblöcke werden in jeder beliebigen Länge zwischen 2 und 45 m speziell angefertigt.
Die Bewegung der Tribünenstufen kann bis zu einer Blocklänge von 8 m und eine Reihenanzahl von 6 Sitzen von Hand mittels Zug und Schubgabeln erfolgen.
Bei größeren Anlagen ist ein stationär unter der ersten Teleskopreihe eingebauter Elektro-Reibradantrieb zu empfehlen. In diesem Falle muß bauseits eine Elektro-Zuleitung von 5 x 2,5 je Tribüneneinheit vorgesehen werden.



Teleskoptribünen in bauseitiger Nische

Teleskoptribünen in beidseitiger Nische

Teleskoptribünen in beidseitiger Nische

Kaiser-Teleskoptribünen werden in allen Größen und Ausführungsvarianten hergestellt. Ob für Sport-, Konzert- oder Mehrzweckhallen, die Kaiser-Tribünen werden stets nach Ihren Ausstattungswünschen gefertigt. Das Kaiser Konstruktions- und Montageteam mit jahrzehntelanger Tribünenerfahrung garantiert Ihnen höchste Qualität in Technik, Ausführung und Funktion der Anlagen.

Sie erfüllen in jeder Hinsicht sämtliche Forderungen der DIN18032 für Teleskoptribünen. Darüber hinaus wurde bei der Konstruktion der Kaiser-Tribünen vor allem auf die Präzision des Ein- und Ausfahrens geachtet. Neu entwickelte Fahrwerksausführungen mit ausschließlich kugelgelagerten Führungsrollen gewährleisten ein exaktes, leichtgängiges und verkantungsfreies Bewegen der Tribünenstufen. Der Personal- und Zeitaufwand für den Betrieb der Tribünen ist auf ein Minimum reduziert worden.

Kaiser-Tribünen sind in eingefahrenem Zustand präzise im Fugenbild. Durch Einstellschrauben an jeder Tribünenstütze können die Sitzreihen nach vorne und hinten, bzw. nach oben und unten genau einjustiert werden. Die Tribünenverkleidung schließt daher mit der Hallenverkleidung exaktab. Eine Verletzungsgefahr für Sportler ist somit ausgeschlossen.



Teleskoptribünen vor der Wand

Teleskoptribünen vor der Wand

Teleskoptribünen vor der Wand

Tribünen mit durchlaufenden Sitzbanken werden vor allem in Sport- und Turnhalllen eingesetzt.
Besondere Vorteile dieser Systeme sind:

Geschlossene Front
Hohe Auf- und Abbaugeschwindigkeit
Sehr viele unterschiedliche Varianten möglich
Materialwahl kann völlig auf den Kunden zugeschnitten werden

Die Anlagengröße kann in die jeweilige Halle exakt angepasst werden.
Auch der Einbau von kleinen Anlagen kann sinnvoll und effektiv sein.




Teleskoptribüne mit Vorpodest

Teleskoptribüne mit Vorpodest

Teleskoptribüne mit Vorpodest

Teleskoptribünen mit Klappsitzbank und oberer Abgangstreppe
Teleskoptribünen mit Klappsitzbank und oberer Abgangstreppe

Teleskoptribünen mit Klappsitzbank und oberer Abgangstreppe


Kaiser GmbH Schießtrath 14 - D-92709 Moosbach - Telefon +49 (0) 96 56 - 17 89 - Telefax +49 (0) 96 56 - 600 - info@bbkaiser.de

Copyright Kaiser GmbH 2011